Goldig!

Veröffentlicht auf von Corinna R.

Nachdem Abbey letzte Woche ein riesen Theater gemacht hatte, als ich sie von der Vorschule abholen wollte (sie hatte ihre Mum erwartet, nicht die blöde Nanny), fragte mich heute morgen der Dad, ob es in Ordnung wäre, wenn er sie am Nachmittag abholen würde.

"Ja, klar!", antwortete ich. Weniger Arbeit für mich, da werd ich mich nicht beschweren.

Und Abbey jubelte.

Daraufhin zupfte Alec seinem Dad am Ärmel und sagte leise in meine Richtung guckend: "Aber Dad! Jetzt fühlt sich Corinna, als ob sie nur der zweite Preis wär!"

Ohhhh, wie süß!!! Alec und ich sind mittlerweile dicke Kumpels.

Aber Andy hat die Aussage falsch gedeutet. Er sagte: "Alec! So was sagt man nicht, das ist nicht nett!"


-------------------------------


Alec und ich machen heute nach der Schule übrigens das Cola-und-Mentos-Experiment. Wir wollen sehen, wie hoch die Fontäne sprudelt! :D

(Ja, ja, ich weiß .... und das an einem Mittwoch ---- NACHDEM ich den Boden gewischt habe.)


Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post