Das Sydney Aquarium

Veröffentlicht auf von Corinna R.

Ich habe gestern das erste Mal Wäsche gewaschen (ich weiß, das ist kein so großes Erlebnis ...), aber da hat mir doch tatsächlich jemand mein Waschpulver AUS DER TASCHE geklaut!!! Wollte ich nur mal loswerden!

Weiter im Text:

Heute war ich mit ein paar Leuten im Sydney Aquarium. Ein bisschen wie das Sea Life in Hannover, nur größer!



Da gab es Schlangen, ...







Frösche, ...





Riesenschildkröten ...







und ein riesiges Krokodil.

Zur Übersetzung - auf dem Schild steht:

Nicht betreten
Wenn der Sturz dich nicht tötet,
tut es das Krokodil.







Dann waren da noch Seepferdchen, ...






ein Oktopus (in sehr viel kleiner hab ich den letztens am Bondi Beach gegessen, hat aber kaum Geschmack das Tier), ...





(der war so cool, dass ich ihn gleich zweimal zeigen muss)







Drachenfische ...





und Haie, die direkt über uns drüber schwammen.

(Und der Haifisch, der hat Zähne ...)




Teilweise konnten wir durch solche Röhren gehen, aber in einem Raum war sogar der Fußboden aus Glas. Für den totalen Rundumblick!






Wenigstens vor Fischen hab ich keine Angst ... solange sie hinter der Scheibe sind!
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

mICHAEL 11/05/2008 20:07

Ahja, ich WILL da auch hin ,!!!
Schöner Blog , grüß mal meinen Aussie - Cousin , Gruß Micha ( Mama`s Kumpel ).
Und viel Spaß am anderen Ende der Welt :-)

Karin Rindlisbacher 11/05/2008 06:57

WOW, die Bilder sehen super aus! Man könnte direkt neidisch werden. Schön,daß du uns teilhaben läßt! Mama

Rudi 11/04/2008 09:36

Diesmal versuch ichs einmal zu schicken... Du solltest Dich nicht wegen des Waschpulvers ärgern. Lach Dir einen bei dem Gedanken, wie der arme Junkie sich das Zeug durch die Nase zieht.

Corinna R. 11/04/2008 10:20


Der war gut!!! :D Danke, Rudi!